MEINE POLITIK

Bos (111 von 152).jpg

MEINE KERNTHEMEN

  • Einsatz für ein starkes Ägerital durch eine gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Oberägeri

Qualitätsvolle Weiterentwicklung 

Unterägeri ist attraktiv und entwickelt sich. Diese Entwicklung soll qualitätsvoll ablaufen und den Frei- und Naherholungsräumen Sorge tragen. Die laufende Ortsplanung gibt uns dazu die notwendigen Instrumente in die Hand. Ich setzte mich dafür ein, dass die Aufenthaltsqualität im Dorf weiter gesteigert wird, damit sich Jung und Alt für Wohnen, Arbeiten und Freizeit bei uns wohl fühlen. Wir engagieren uns, dass zukünftig vermehrt auch preisgünstige Wohnungen für Ägerer entstehen.   

fridolin-bossard-gemeinderat-praesident-unteraegeri-fdp6.jpg
 
fridolin-bossard-gemeinderat-praesident-unteraegeri-fdp5.jpg

Zukunftsgerichtete Projekte vorantreiben

Mobilität ist ein Grundbedürfnis und gleichzeitig eine grosse Herausforderung für unser Dorf. Ich engagiere mich für eine Verbesserung der Situation für alle Mobilitätsformen – Fussgänger, Velo und motorisierter Verkehr. Zum Beispiel soll die Seepromenade Ägerital die Dörfer Unter- und Oberägeri für den Langsamverkehr besser verbinden und der Bevölkerung den Zugang zum See erweitern. Für die Realisation denken wir in Varianten und sind im engen, partnerschaftlichen Austausch mit den betroffenen Eigentümern. Die Umfahrung Unterägeri ist eine riesige Chance für unser Dorf. Die Umfahrung wird den Verkehr im Dorf drastisch reduzieren und ganz neue Möglichkeiten für den Aufenthalt im Dorfzentrum schaffen. Dafür setze ich mich vor und hinter den Kulissen tatkräftig ein.

 
 

Stärkung Gewerbe

Wir sind stolz auf unsere rund 700 Gewerbebetriebe im Dorf, welche über 3'400 Personen beschäftigen. Wohnen und Arbeiten im Dorf ist das beste Rezept gegen ein hohes Verkehrsaufkommen. Ich setzte mich dafür ein, dass Gewerbetreibenden in Unterägeri auf attraktive Rahmenbedingungen treffen, die das Florieren ihrer Betriebe erlauben. Als Betriebsleiter der Bossard Schule mit über 30 Mitarbeitenden im Dorf weiss ich den Standort Unterägeri sehr zu schätzen. 

fridolin-bossard-gemeinderat-praesident-unteraegeri-fdp4.jpg
fridolin-bossard-gemeinderat-praesident-unteraegeri-fdp9.jpg

Attraktives Angebot Freizeit, Kinderbetreuung und qualitativ hochstehende Schule

Unterägeri ist eine höchst attraktive Wohngemeinde. Das Dorf und die anschliessenden Naherholungsräume haben viel zu bieten. Die über 100 Vereine tragen entscheidend zu einem attraktiven Freizeitangebot, einem lebendigen Dorf sowie der Wahrung von Brauchtum und Tradition bei. Ich setzte mich dafür ein, dass unsere Dorfvereine die notwendige Unterstützung erhalten. Ein fortschrittliches Angebot der vor- und ausserschulischen Kinderbetreuung stellt  die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sicher. Eine Herzensangelegenheit ist mir eine qualitativ hochstehende Schule im Dorf. Deshalb setzte ich mich dafür ein, dass die Schule Unterägeri die notwendige Infrastruktur und Ressourcen hat, welch für die optimale Förderung aller Kinder und Jugendlichen erforderlich ist.

 

Zusammenarbeit mit Nachbargemeinde

Unter- und Oberägeri haben in sehr vielen Bereichen dieselben Interessen. Ich setze mich für eine gute Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus Oberägeri ein. Wir arbeiten in verschiedenen Bereichen bereits eng zusammen. Weitere Kooperationen sollen geprüft werden, um Mehrwerte für die gesamte Bevölkerung des Ägeritals zu schaffen. Ein starkes Ägerital ist gut für Unterägeri. So verschafften wir uns Gehör im Kanton Zug. 

FDPU.jpg